Suisse-Lady-Onlyfans-Shirt-Wicked-Weasl-Hotpants
Suisse Lady Onlyfans

Wahl der Plattform für den Verkauf von Inhalten für Erwachsene

Suisse Lady

Suisse Lady

Ist Onlyfans, Ismygirl, Fancentro, Fanseven, MyDirtyHobby oder doch Bestfans dich richtige Wahl?

Du würdest gerne Inhalte für Erwachsene erstellen und diese im Internet zum Verkauf anbieten. Nach einer Google Recherche bist du aber nicht mehr sicher, auf welcher Plattform du dein Projekt idealerweise verwirklichen sollst.

 

In meinem ersten Blogbeitrag hast du erfahren, dass es sehr viele Webseiten gibt, die es dir ermöglichen, deine Inhalte aus dem Bereich der Erwachsenenunterhaltung, zu verkaufen.

 

Ganz wichtig zu verstehen ist, du musst die für dich richtige Plattform wählen. Denn was für mich oder für eine Kollegin von dir die beste Plattform ist, ist nicht automatisch auch für dich geeignet.

Generelle Empfehlung: konzentriere dich auf bekannte und etablierte Plattformen wiebspw. Onlyfans

Aktuell kommen immer noch neue, weitere Betreiber, die das Konzept von Onlyfans, kopieren hinzu. Alle wollen ein Stück vom Kuchen und versuchen

Suisse-Lady-Onlyfans-Top
Suisse Lady Onlyfans White Top

dich mit tieferen Provisionen dazu zu ermutigen ein auf ihrer Plattform ein Konto als Creator zu eröffnen.

Viele dieser “Start-ups” werden aufgrund meiner Aktivitäten auf meinen Social-Media-Kanälen auf mich aufmerksam und schreiben mich direkt an. 

Aber lohnt es sich für dich, auf eine neue, junge Plattform zu setzen und statt der Ausschüttungsquote von Onlyfans, welche bei 80% liegt, gar 90 bis 95% ausbezahlt zu bekommen?

80% Ausschüttung bei Onlyfans, 95% bei Bestfans, ca. 50% bei Fanseven, rund 25% bei MyDirtyHobby, etc.

Es ist gar nicht so einfach die verschiedenen “Preismodelle” der einzelnen Plattformen zu vergleichen. Es spielen mehrere Faktoren eine entscheidende Rolle.

 

  • Wer bezahlt die Umsatz-/Mehrwertsteuer? Der Käufer (Kunde) oder der Verkäufer (Creator)?
  • Wie bekannt ist die Plattform (Branding, Google-Ranking) ?
  • Wird (wird extensiv) Marketing betrieben
  • Anzahl Käufer und Verkäufer
  • Funktionsumfang (Pay-Per-View, Trinkgeld, Massenmails, Möglichkeiten für Rabatte, Listenfunktion, …)
  • etc.

Kompromisse am Beispiel Onlyfans und Bestfans

Für den vermeidlich grösseren Gewinn, welcher dir als Inhaltsersteller durch tieferen Abgaben in Aussicht gestellt wird, gehst Du automatisch auf verschiedene Kompromisse ein.

 

❖  Oftmals bieten ganz neue Webseiten zu Beginn nur die nötigsten Funktionen an und liefern weitere wichtige Funktionen erst nach und nach aus. Das kann dir die Arbeit deutlich erschweren.

❖  Viele der jungen Betreiber bieten zu Beginn keine Möglichkeit mehrere Bilder pro Beitrag hochzuladen oder die Möglichkeit Beiträge für einen späteren Zeitpunkt mittels Kalenderfunktion bereits heute zu einzustellen oder zu planen fehlt.

 

Auf Bestfans beispielsweise gibt es noch keine Möglichkeit, Beiträge im Voraus zu planen. Eine “Nachrichtenfunktion ist eben erst (Mitte Juli 2021) dazu gekommen. Meiner Erfahrung nach, sind es aber genau solche Funktionen, die dir das Leben extrem erleichtern und dich wesentlich Unterstützen erfolgreich zu werden.

 

Hinzu kommt, dass jungen Firmen und Plattformen noch nicht wirklich bekannt sind und entsprechend weit unten in den Suchmaschinen gelistet werden. Demzufolge haben generieren sie auch weniger Traffic und ziehen in der Folge weniger potentielle Käufer an.

 

Solltest du dich für eine neue noch unbekannte Plattform entscheiden, solltest du meines Erachtens weitere Punkte bedenken:

 

❖  Gut gemachtes SEO (Search Engine Optimazation)

❖  Sicherheit deiner persönlichen Daten (Adresse, Bankverbindung, Identitätsausweis/Pass,

etc.)

❖  Ausdauer: wie lange wird die Plattform betrieben, bevor sie wieder wegen mangendem Ertrag geschlossen wird?

❖  Mogelnder Support

❖  Investieren kaum oder gar nicht in Werbung für die eigene Plattform.

 

Bestfans ist eine noch junge Plattform, die nur 5% Kommision einbehält und meiner Meinung nach das Potential hat, erfolgreich zu werden. Über die einzelnen Plattformen, meinen gemachten Erfahrungen und Eindrücken werde in Form eines Reviews in einem separaten Blog berichten.

Vielfalt wie bei Onlyfans oder Spezialisierung wie Ismygirl oder Chaturbate es vormacht?

Während einige Betreiber das Konzept von Onlyfans weitestgehend übernehmen und dir somit die Möglichkeit bieten, mittels verschiedener Konten, Inhalte aus verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise Fitness, Kochen, Basteln, Fotografie und andere anbieten zu können, schränken sich andere bereits über die Namensgebung ein und konzentrieren sich ausschliesslich auf Inhalte für Erwachsene.

Normalerweise zieht ein vielfältiges Angebot mehr Menschen an als ein Spezialitätengeschäft. Beides hat vor und Nachteile. Gut möglich, dass jemand der sich gerade nach Kochrezepten oder Bastelideen umgesehen hat,  zum Abschluss noch erotisches Bild- und Videomaterial konsumiert.

 

Wenn aber jemand in ein Spezialitätengeschäft eintritt, ist ziemlich klar wonach er sucht, richtig? Nicht so ganz. Erfahre mehr darüber im nächsten Abschnitt.

Was soll es sein? Spezialisierung. Normales. SFW. Fetische.

Wer in ein italienisches Spezialitätengeschäft geht, sucht Erzeugnisse aus Italien. Das scheint offensichtlich zu sein. 

 

Aber welche Vorlieben er innerhalb des Bereiches “Italienische Spezialitäten” hat ist nicht klar. Zwar lieben viele italienische Pasta, aber nicht alle mögen Pasta lunga, wie beispielsweise Spaghetti, sondern ziehen Pasta corta wie Penne oder Farfalle vor. 

 

Auch unter den Liebhaber von Nudeln gbit es verschiedene Geschmäcker: manche mögen sie schmal und dünn, andere wiederum mögen sie breit und dick. Aber der “Italiener von nebenan”  bietet noch viel mehr: Fleisch (Salami, Schinken, ..), Wein (verschiede Weiss- und Rotweinsorten) und so weiter.

 

So ist es auch rund um den Konsum Bilder und Videos im Erwachsenen Sektor. Einige mögen es jung, andere mögen es reif. Viele mögen es schlank, aber genauso viele mögen es fester. Ein paar stehen auf grosse Brüsste, andere wiederum bevorzugen eher kleinere Exemplare oder auf aus Silikon modellierte Busen. Auf andere haben Tattoos, Füsse, Hände oder Gesässe eine magische Anziehungskraft.

 

Wer ohne grossen Plan nach erotischen Inhalten sucht landet wohl auf Onlyfans. Tattoo-Liebhaber werden vermutlich auf Inkedgril fündig, jene welche nach deutschen Amateurinnen suchen tummeln sich vermutlich auf fanseven, bestfans oder mydirtyhobby und Freunde von Sex- und Pornofilmen auf manyvids, pornhub oder modelhub.

 

Wie du siehst, gibt es für verschiedene Vorlieben, unterschiedliche Plattformen.

Inhaltstyp: Setzt du den Fokus auf Bilder, Videos, Chatten, Live Webcam?

Im Bereich der Erwachsenen Unterhaltung gibt es grob gesagt drei Arten von Inhalten:

 

  • Bilder
  • Videos
  • Webcam

 

Natürlich gibt es auch Plattformen, die auch auf Chatting spezialisiert sind und man als Creator pro erhaltene bzw. beantwortete Nachricht einen (in der Regel) frei wählbaren Betrag erhält. Diese Möglichkeiten bieten bspw. fanseven  als auch MyDirtyHobby und im weitesten Sinne auch Onlyfans. (indirekt über die erste kostenpflichtige Nachricht).  

 

Zurück zu den anderen Inhaltstypen. Während ManyVids sehr bekannt für Videos ist, sind es nur noch wenige, die mit dem Verkauf von Bildern auf ManyVids erfolgreich sind. Auf den Bereich Webcam hat sich Chaturbate konzentriert und sich in kurzer Zeit etabliert und einen grossen und bekannten Namen gemacht.

Plattformen wie Onlyfans, Ismygirl oder FANCENTRO haben sich auf keine der drei obengenannten Inhaltstypen spezialisiert und bieten stattdessen alle 3 Typen an.

 

Zu Beginn solltest du dir also überlegen, welchen Inhaltstyp du vorwiegend anbieten möchtest. Dadurch kannst du die für dich in Frage kommenden Anbieter schon einmal deutlich einschränken.

Nische: Bestimme deine Nische (SFW, NSFW, Fetisch, ...), die zu dir passt und in der du dich wohl fühlst.

Innerhalb der weiter oben erwähnten Inhaltstypen kannst du dich weiter positionieren. Überlege dir, aus welchem Bereich du Inhalte anbieten möchtest. Möglichkeiten gibt es viele:

 

  • Qualitative hochwertige Shootings mit Themen (Bikini, Badeanzüge, Unterwäsche, Lingerie)

  • Fetische (Hände, Füsse, Achselhöhle, Strümpfe, Lack, Leder, etc.)

  • BDSM (Bondage, Discipline, Dominance, Submission, Sadism & Masochism)

  • Geschlechtsverkehr, Sperma, …

  • Etc.

 

Wenn du nun entschieden hast,

 

♦  Welche Inhaltstypen du vorwiegend anbieten willst

♦  Welches Gerne du mit Inhalten füllen möchtest

 

Kannst du meine Review-Tabelle als Hilfestellung zu Rate ziehen (sobald ich diese erstell habe, poste ich hier den Link). In der Zwischenzeit kannst du mich für eine persönliche und kostenlose Beratung über die Mailadresse im Impressum kontaktieren.

Weiter Führende Links zu Tipps & Tricks für den online Verkauf von Bildern und Videos

Wichtiges
Social Media
Partner
Sonstiges
Copyright © 2021 – Powered by Deutsche Onlyfans and BestCreators
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner